Newsletter abonnieren


Herzlich Willkommen bei Patty Cake- zuschadezumessen.at Ihr wollt immer am laufenden über Workshop Angebote und Aktionen sein? Dann abonniert den Newsletter und euch wird nichts mehr entgehen!


Empfange HTML?

Abmeldung jederzeit möglich!
Joomla Extensions powered by Joobi

Saluté

Ich durfte vor einiger Zeit eine Torte für einen Malakofftorten Liebhaber machen.... sie sollte mit Fondant eingedeckt werden und auch noch Deko oben aushalten können.... Fazit- keine leichte Ausgabe.... aber wie ihr mich ja schon kennt, wisst ihr sicher ich liebe Herausforderungen!! laughingcool

 

Nach langen hin und her hat mir dann eine  liebe Backfee  Namens Sissy Heisler, eine tolle Möglichkeit vorgeschlagen, wie ich versuchen könnte Malakofftorte mit Fondant und Deko zu kombinieren...

...Sie selbst hat es zwar noch nicht probiert, aber einen Versuch war es wert.... also just for fun....

Wie sollte es Theoretisch funkionieren??

---Dünn Biskuit....Malakoff schichten wie creme...dünn Biskuit drüber!---

Na dann, lasst mich euch mal genauer schildern wie es tatsächlich geklappt hat!!

 

Was brauchen wir:

Zuerst habe ich zwei dünne Biskuit Böden gebacken (Rezept findet ihr in den Dateien)

Dann hab ich mich an die Creme gemacht.

Creme:

250g Quimiq (optional Vanille, je nachdem was euch besser schmeckt!)

90g Staubzucker

70ml Rum oder Baileys

1 Päckchen Vanille Zucker

250ml Schlagobers

Schlagobers aufschlagen und beiseite stellen, danach alle Zustaten gut vermischen und das Schlagobers unterheben. Fertig ist schon die Creme.

---------------------------- 

etwa 1 Packung Biskotten

100ml Milch als Tränke

2TL Staubzucker

2EL Rum oder Baileys

Milch, Staubzucker und Rum mischen beiseite stellen.

---------------------------

Jetzt könnt ihr den ausgekühlten Biskuit hauchdünn mit einer Marmelade bestreichen, ist aber kein muss, ich fand es auch ohne sehr lecker!

Dann kommt eine Schicht Creme darauf gestrichen und die Biskotten werden ganz kurz in die Milchtränke getunkt und der Reihe nach auf die Creme gelegt, dann das gleiche nochmals wiederholen - Creme - Biskotten.

Abschließend kommt noch eine Creme darauf und dann der zweite Biskuitboden drauf.

 

 

Das ganze hab ich dann noch mit einer dünnen Schicht Schoko Ganache bestrichen um dem ganzen eine gewisse Festigkeit zu geben und es Fondant tauglich zu machen!

Tja und das wars auch schon.... es hat suuuuuper lecker geschmeckt wurde mir mehrmals gesagt!!

 

 

 

 

Go to top